Systemische und Familien-Aufstellungen
Bewegungen der Seele

Wir sind als Menschen eingebunden in Systeme, wir alle: in das der Familie, eines Arbeitsteams, eines Landes... -
Wenn wir uns am „richtigen Platz“ be finden, fühlen wir uns stark, geht es uns gut, wir sind gesund.
Doch immer gibt es auch schwere Schicksale, die Menschen oft nicht tragen.
Übernimmt dies aus Liebe dann ein Nachkomme, als Ausgleich sozusagen, wiederholt sich das Leid.
Diese Verstrickungen gilt es zu lösen, die Schicksale, Vergessene oder Aus-geschlossene müssen gewürdigt und
geachtet und die innewohnenden Gesetzmäßigkeiten respektiert werden.
In den Aufstellungen wird dies sichtbar und erfahrbar.

Auf diese Weise gewinnen wir echte Chancen für Klarheit und Wahrhaftigkeit,
die uns Kraft und Identität für das eigene Leben geben.

Termine

Links
Kontakt Impresesum
Termin-Kalender
zurück
HOME